Praxis Conira für Kinesiologie in Reiden

Mit diversen Behandlungstechniken der Komplementärtherapie!

Vitalfeldtherapie

Mit den Energiemessungen können wir effizient und gezielt Schwachstellen in Ihrem Körper behandeln.

Lerncoaching bei Barbara Wirth in Reiden

Individuelle Betreuung – für jedes Kind wird eine optimale, umsetzbare Lösung gesucht.

Kinesiologie AP

Kinesiologie in der Praxis Conira in Reiden

Was ist Kinesiologie AP?

Kinesiologie ist eine multidimensionale Technik, mit welcher das Energiesystem des Körpers ausbalanciert wird. Dabei lernt er zu seinen eigenen intellektuellen, emotionalen, physichen und energetischen Quellen Zugang zu haben - mit dem Ziel, sein gesamtes Potenzial kennen und nutzen zu lernen.

1964 entdeckte Dr. George Goodheart erstmals den Zusammenhang zwischen Meridianen und Muskeln (Meridiansystem der Traditionellen Chinesischen Medizin): Jedes Ereignis, ob positiv oder negativ, hinterlässt ein spezifisches Muster, das im Körper gespeichert wird. Diese Erkenntnis fügte Richard Utt in den 80er Jahren dem anatomischen und physiologischen Wissen der westlichen Medizin hinzu.

Als Resultat wurde die AP - Applied Physiology, angewandte Physiologie - hervorgebracht, welche die Aussagen der westlich orientierten Medizin (Anatomie, Physiologie und Pathologie) mit den Grundlagen des Meridiansystems und der Elementenlehre der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) verbindet.


Wo kann die Kinesiologie AP angewendet werden?

Mit der Kinesiologie AP werden Physis, Stoffwechsel und Psyche in ein ausgewogenes Verhältnis zueinander gebracht. Sind diese drei Komponenten nämlich in einem Ungleichgewicht, können Beschwerden ausgelöst oder begünstigt werden. Duch die Kinesiologie AP wird das körpereigene Energiesystem gestärkt und der Selbstheilungsprozess angekurbelt. Kinesiologie AP kann bei allen Menschen angewendet werden - die Einsatzmöglichkeiten sind sehr gross.

 

Einige Anwendungsgebiete sind:

  • Akute und chronische Kankheiten
  • Alergien, Asthma, Hautprobleme
  • Dyskalkulie, Legasthenie, Hyperaktivität
  • Erschöpfungszustände, Burnout-Syndrom
  • Rücken-, Hals-, Nacken-, Knieprobleme
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Gleichgewichtsprobleme
  • Hormonelle Dysbalancen
  • Lernblockaden, Prüfungsängste
  • Prä- und postoperative Begleitung
  • Psychische Probleme/Ängste
  • ADS u. ADHS Syndrom
  • Schleudertrauma
  • Sportverletzungen
  • Komplexe Bewegungsabläufe
  • Stoffwechselbeschwerden und -krankheiten
  • Schlafstörungen
  • Konzentrationsstörungen
  • Traumaablösungen
  • Narbenentstörungen usw.

Was ist in die AP Balance integrierbar?

Sämtliche kinesiologischen Methoden sind in diese Therapieform integrierbar. Neben den Energiemessungen, welche es ermöglichen, eine Problematik schneller und effizienter erkennen zu können, wird auch die N.S.T (Neurostrukturelle Integrationstechnik) in die Therapie mit einbezogen.

N.S.T ist eine effektive Körperarbeitstechnik, die nur von professionell ausgebildeten Therapeuten angewendet werden darf. Sie ist eine der weltweit führenden Therapien zur Linderung und Befreiung von Beschwerden der Muskeln (Bewegungsapparat) und der Wirbelsäule. Da N.S.T eine natürliche Selbstregulation im Körper hervorruft, kann sie auch ohne Bedenken für alle Altersgruppen, einschliesslich Neugeborene und ältere Menschen, genutzt werden.


Wichtig zu beachten:

Kinesiologie ersetzt keine schulmedizinische Abklärung, d.h. wir stellen keine Diagnosen.

Erkundigen Sie sich bei Ihrer Zusatzversicherung nach Ihren Konditionen!


Praktische Informationen